Jugendrotkreuz

Kostenloser Nachhilfeunterricht

Das Jugendrotkreuz Zug (JRK) sucht freiwillige Nachhilfepersonen. Unser Fokus liegt auf einem fairen Ausgleich der Bildungschancen.

Kostenloser Nachhilfeunterricht für Primar- und Oberstufenschüler*innen
Online oder zuhause bei der Familie

«Es macht wirklich Freude ihre Fortschritte zu sehen. Auch F. meinte sie hat Freude und lernt viel, diese Rückmeldung hat mich natürlich mega gefreut». Dies ist eine unter vielen Rückmeldungen einer Freiwilligen beim Nachhilfeunterricht des JRK. Zahlreiche Schüler*innen sind auf zusätzliche schulische Unterstützung angewiesen, welche sich aber viele Eltern nicht leisten können.

Beim kostenlosen Nachhilfeunterricht des JRK unterstützen Freiwillige die Schüler*innen individuell wöchentlich beim Schulalltag. Da die Nachfrage momentan sehr hoch ist, suchen wir für verschiedene Primar- und Oberstufenschüler*innen eine Nachhilfeperson. Die Schüler*innen kommen aus verschiedenen Gemeinden im Kanton Zug und brauchen an unterschiedlichen Orten Unterstützung (meistens Deutsch & Mathe).

Freiwillige*r werden für den Nachhilfeunterricht? (auch Ü30 herzlich willkommen)
Benötigt Ihr Kind schulische Unterstützung, Sie können aber keine Nachhilfe finanzieren?

Hilfst Du mit?

Wir suchen freiwillige Nachhilfepersonen. Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns auf DICH!