Aktuell

Mitgliederwerbung 2020

Felix Lehmann, Mario Vukadin, Leonie Schnellmann, Michelle Blaser, Flavio Tosto
Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Zug führt in den Gemeinden Baar, Neuheim, Cham, Hünenberg und Risch eine Haustür-Mitgliederwerbung durch.

Diese Woche für uns unterwegs in Baar:
Natasa Allgaier, Joel Felber, Jasmin Kissling, Daniel Schrattenthaler, Florian Modl
Diese Woche für uns unterwegs in Cham:
Ashley Bauer, Mario Vukadin, Fabio Odermatt, Leonie Schnellmann, Darya Akhmedova

Die zahlreichen Dienstleistungen des SRK Zug könnten ohne die tatkräftige Hilfe der vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer sowie ohne die finanzielle Unterstützung von Mitgliedern des Roten Kreuzes und Spendern nicht erbracht werden. Deshalb ist das SRK Zug auf neue Mitglieder angewiesen, um weiterhin dort helfen zu können, wo Hilfe am nötigsten gebraucht wird.

Die Firma Wesser und Partner wurde durch das SRK Zug mit der Mitgliederwerbung betraut. Ab dem 28. September 2020 werden Studenten im Auftrag der Firma Wesser und Partner während acht bis zehn Wochen in den oben erwähnten Gemeinden von Haustür zu Haustür gehen, um für das Schweizerische Rote Kreuz Zug neue Mitglieder zu werben.

Die durch einen erfahrenen Teamleiter geführten Studenten sind mit den Zielen und Aufgaben des SRK Zug bestens vertraut und können fundiert Auskunft geben. Sie rapportieren direkt an die SRK Geschäftsstelle Zug, welche sich zudem durch telefonische Stichproben bei neu geworbenen Mitgliedern über die korrekte Durchführung der Werbung versichert. Die Erfahrungen des Schweizerischen Roten Kreuzes Zug zeigen, dass eine solche Mitgliederwerbung eine ausgezeichnete Gelegenheit darstellt, das Dienstleistungsangebot des SRK Zug einer breiten Bevölkerungsschicht im persönlichen Gespräch näher zu bringen.

Der Schutz der Gesundheit der von uns beauftragten Mitarbeitern sowie der gesamten Bevölkerung steht bei uns an erster Stelle. Die Werberinnen und Werber folgen einem strengen COVID-19-Schutzkonzept. Die aktuell geltenden Hygiene- und Abstandsregeln können bei der Durchführung der Tür-zu-Tür Werbung konsequent eingehalten werden.

Das Rote Kreuz Zug hofft, mit dieser Aktion viele neue Mitglieder zu gewinnen, um beliebte und wichtige Dienstleistungen wie den Fahrdienst, den Entlastungsdienst für pflegende Angehörige oder den Besuchs- und Begleitdienst weiterhin anbieten zu können. Das SRK Zug bedankt sich bereits heute bei allen, die sich für eine Mitgliedschaft entschliessen und mit ihrem Beitrag zukünftig die Anliegen des SRK Zug unterstützen.