Entlastungsdienst für pflegende Angehörige

Damit Sie zwischendurch auch Zeit für sich haben

Viele kranke, pflegebedürftige oder ältere Menschen wünschen sich, solange wie möglich zu Hause zu bleiben. Dank der Mithilfe und Bereitschaft der Angehörigen kann dieser Wunsch oftmals erfüllt werden. Diese herausfordernde Tätigkeit erfordert ein hohes persönliches und zeitliches Engagement. Damit pflegende Angehörige ihre Nächsten möglichst lange unter optimalen Bedingungen begleiten können, bietet das Schweizerische Rote Kreuz wertvolle Unterstützung zu sehr günstigen Konditionen an.

Nach einer sorgfältigen Bedarfsabklärung durch eine Fachperson übernehmen geschulte und erfahrene Pflegehelfer/innen des SRK Zug kompetent und einfühlsam die Betreuungsaufgabe.
Die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden stehen im Mittelpunkt und bilden die Grundlage für unsere Tätigkeit. Gegenseitiges Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb übernehmen nach Möglichkeit immer dieselben Mitarbeiter/innen die vereinbarten Betreuungsaufgaben.
Die subventionierte Dienstleistung wird zum Spezialpreis von Fr. 60.- für 4 Stunden pro Woche (bei der Betreuung demenzkranker Menschen sogar 2 x wöchentlich) angeboten. Bitte entnehmen Sie weitere Tarife aus dem Tarifblatt oder rufen Sie unverbindlich an. Wir beraten Sie sehr gerne.

Dementia Care

Dementia Care ist eine Erweiterung des Entlastungdienstes und richtet sich speziell an pflegende Angehörige von demenzkranken Menschen. Die SRK Mitarbeiter/innen sind im Bereich Demenz geschult, betreuen empathisch und verfügen über langjährige Erfahrung.