Jobs und Einsatzmöglichkeiten

Interessieren Sie sich dafür, Ihre Fachkenntnisse und Ihren Gestaltungswillen in einem Non-Profit Unternehmen sinnstiftend einzusetzen? Wir suchen per 1. Mai 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Leiter/in Entlastungsdienst für pflegende Angehörige 50-60%

Das Schweizerische Rote Kreuz Kantonalverband Zug setzt sich dafür ein, die Gesundheit und die Würde von Menschen in Not zu schützen. Unsere Dienstleistungen umfassen neben dem Entlastungsdienst für pflegende Angehörige, den Besuchs- und Begleitdienst, den Fahrdienst, den Rotkreuz-Notruf, Ausbildungen und Kurse, sowie die Ergotherapie.

Ihre Hauptaufgaben

  • Leitung und Einsatzplanung für ein Team von Mitarbeiterinnen im Stundenlohn
  • Beratung und Betreuung der Angehörigen und Bedarfsabklärung bei Neukunden
  • Weiterentwicklung des Angebots
  • Mitarbeit bei Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising
  • Rechnungsstellung und Berichterstattung

Ihr Profil

  • Dipl. Pflegefachperson HF mit Spitex- oder Langzeiterfahrung
  • Kommunikative, empathische und offene Persönlichkeit mit Führungserfahrung
  • Selbständigkeit und Eigeninitiative werden vorausgesetzt
  • Bereitschaft, Halbtageseinsätze zu leisten
  • Gute EDV-Anwenderkenntnisse
  • Passives Verständnis des Schweizerdeutsch; Fremdsprachen ein Plus

Wir bieten Ihnen

  • eine vielseitige Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • ein engagiertes und eingespieltes Team
  • eine kleine Organisation mit kurzen Entscheidungswegen
  • Mitwirkungsmöglichkeit bei der Weiterentwicklung der Dienstleistung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Email an stefan.bellwald@srk-zug.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen der Geschäftsführer Stefan Bellwald unter Tel. 041 710 59 46 gerne zur Verfügung