Freiwilligenarbeit SRK

Ausflüge mit dem Car für Heimbewohner/-innen im Kanton Zug

Seit 1965 organisieren Teams von Freiwilligen Carausflüge für Bewohnerinnen und Bewohner von Alters- und Pflegeheimen im Kanton Zug.

Freiwillige vom SRK Zug organisieren für Bewohnerinnen und Bewohnern von Alters- und Pflegeheimen im Kanton Zug Carausflüge. Ob noch gut zu Fuss, mit einem Rollator oder mit Rollstuhl unterwegs, spielt überhaupt keine Rolle, da die Cars mit einer Hebebühne ausgerüstet sind. Abgerundet wird der Ausflug mit einem gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen.

Helfen Sie mit!

Wir suchen aktuell weitere Freiwillige, die 1 bis 2 Nachmittagsausfahrten organisieren und betreuen.

Zu den Aufgaben der Ausflugsverantwortlichen gehört:

• Teilnahme an der jährlichen Sitzung der Ausflugsverantwortlichen (1. Mittwoch im November)
• Koordination mit dem Ausflugsrestaurant (definitive Anzahl Gäste melden) und Carunternehmen (definitive Teilnehmerzahl)
• Begleitung der Teilnehmenden zusammen mit dem Freiwilligenteam (beim Ein- und Aussteigen zum und vom Car behilflich zu sein, für die Gäste bei der Fahrt und beim Kaffeehalt Da zu sein, sie zu unterstützen und sich mit ihnen zu unterhalten)
• Pflegerische Leistungen gehören nicht zu den Aufgaben der Freiwilligen.

Es sind immer auch Pflegepersonen des jeweiligen Heims beim Ausflug dabei!
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Das SRK Freiwilligenteam und die Heimbewohnerinnen und Heimbewohner freuen sich auf SIE.
041 711 46 20