Spenden

Gönnerin/Gönner werden

Einige unserer Dienstleistungen, wie z.B. der Fahrdienst und der Entlastungsdienst für pflegende Angehörige sowie sämtliche Angebote unserer Freiwilligen sind nicht kostentragend und können nur dank Spendengeldern finanziert werden.

Unsere Gönnerinnen und Gönner erhalten von uns jährlich vier Mailings zu ausgewählten Themen sowie anfangs Jahr eine Spendenbestätigung für das Vorjahr.

Anhand des Jahresberichts, der Ihnen jeweils im Frühling zugestellt wird, können Sie sich ausführlich über unsere Aktivitäten informieren. 

Ob Sie auf unsere Mailings mit einer Spende reagieren, bleibt Ihnen überlassen. Wenn Sie keine Post mehr wünschen, teilen Sie es uns mit und wir vermerken dies in unserer Datenbank.

Adressen unserer Gönnerinnen und Gönner geben wir nicht an Dritte weiter. Der Datenschutz ist somit gewährleistet.